MRCC Bremen - Maritime Rescue Coordination Centre

Komplexe Schadenlage


Eine komplexe Schadenlage liegt vor,

  • wenn eine Vielzahl von Menschenleben, Sachgüter von bedeutendem Wert, die Umwelt oder die Sicherheit und Leichtigkeit des Schiffsverkehrs gefährdet sind
  • oder eine Störung dieser Schutzgüter bereits eingetreten sind
  • und zur Beseitigung dieser Gefahrenlage die Mittel und Kräfte des täglichen Dienstes nicht ausreichen
  • oder eine einheitliche Führung mehrere Aufgabenträger erforderlich ist.

Bei einer komplexen Schadenslage kann der Havariestab des Havariekommandos die Führung der verschiedenen Funktionsbereiche und die Gesamtverantwortung übernehmen.

Die Such- und Rettungsmassnahmen sind weiterhin im Verantwortungsbereich der DGzRS, sind hier aber im Sinne eines Einsatzabschnitts mit höchster Priorität zu verstehen