MRCC Bremen - Maritime Rescue Coordination Centre

SAR-Kommunikation

  1. Fernmeldeeinrichtungen in der Seenotleitung (MRCC) Bremen
  2. Bremen Rescue Radio
  3. Schematische Darstellung der Abdeckungsgebiete
  4. UKW-Betriebsfunknetz der DGzRS (SARCOM)
  5. Übersicht UKW-Betriebsfunknetz (SARCOM)
  6. Global Maritime Distress and Safety System (GMDSS)
    Weltweites Seenot- und Sicherheitsfunksystem
  7. Satelliten-Kommunikation
  8. Inmarsat Übersichtskarte - Abdeckungsgebiete und
    Küsten-Erdfunkstellen (CES)
  9. DSC (Digital selective call)
  10. EGC (Enhanced group call)
  11. NAVTEX (Navigational telex system)
  12. EPIRB (Emergency position indicating radio beacon)
  13. SART (Search and Rescue Radar Transponder)
  14. Einteilung der Seegebiete
  15. Ausrüstung mit Funkanlagen nach GMDSS
  16. Fehlalarme im GMDSS
  17. SAR-Kommunikation vor Ort
  18. Mobilfunktelefone an Bord
  19. Internationale Not- Sicherheits und Anruffrequenzen
  20. Frequenzen für koordinierte SAR-Arbeiten
  21. SAR-Übungsfrequenzen