MRCC Bremen - Maritime Rescue Coordination Centre

Computergestützte Driftberechnung

Für die Berechnung der Drift steht der Seenotleitung (MRCC) Bremen das Datenmodell des Bundesamtes für Seeschiffahrt und Hydrographie (BSH) zur Verfügung. Mit Hilfe des Computerprogrammes SARIS wird aus diesen Daten ein Suchgebiet erstellt.